Aarg. Kantonaler Schwingerverband
 
Datenkalender 2018

  Datenkalender

Partner



Aarg. Kantonalschwingfest 2019


Aarg. Kantonalschwingfest 2018


NEWS
Aargauer Kant. Nachwuchsschwingertag Samstag, 19. Mai 2018, Bözberg
20.05.2018, Bea Hitz/ Pascale Alpiger

45% Zweige blieben im Aargau. Von den 89 abgegebenen Zweigen gingen 51 an den Aargauer Nachwuchs.

Ein Grossaufgebot von 289 Nachwuchsschwingern aus der Nordwestschweiz davon über 35 Jungschwinger der Gäste-Sektionen Heinzenberg (GR), Glatt-Limmattal (ZH) und Bürglen (UR) zeigte am Pfingstwochenende hervorragende Schwingerarbeit am Aargauer Kantonalen Nachwuchsschwingertag in Bözberg bei Brugg. Das OK unter der Leitung von Thomas Notter durfte sich zusammen mit dem organisierenden Schwingklub Baden-Brugg über einen grossen Zuschaueraufmarsch freuen (720 Zuschauer). Der ehemalige Präsident des SK Baden-Brugg Beat Alpiger führte routiniert als Speaker durchs Programm. Res Betschart, Eidgenössischer Techn. Leiter der Jungschwinger gab sich die Ehre und verfolgte das Geschehen als Zuschauer. Die Teilnehmer in den Jahrgangskategorien 2001/02, 2003/04, 2005/06, 2007/08 zeigten dem interessierten Publikum attraktive Wettkämpfe und durften am Abend eine tolle Ehrengabe in Empfang nehmen. Sehr erfolgreich im Einsatz war der Schwingklub Aarau, sie stellten in jeder Kategorie einen Schlussgangteilnehmer, davon wurden Eisenring Florian und Russo Giulio Kategoriensieger. Gesamthaft wurden 89 Zweige abgegeben. Erfreulich, dass die Söhne der ehemaligen Spitzenschwinger und heutigen Funktionäre Thomas Notter, Markus Birchmeier und Matthäus Huber erfolgreich in der jüngsten Jahrgangskategorie miteinander kämpften und ihren grossen Vorbildern tapfer nacheifern. Von den 89 abgegebenen Zweigen blieben

Schlussgänge und Rangliste

Jahrgänge 2001/02
Reinhard Pirmin (Jg. 01, SK Aarau) gegen Joho Philipp (Jg. 02, SK Freiamt)
Joho Philipp (SK Freiamt) gewinnt mit Bodenhüfter nach 1:11 Minuten.

Jahrgänge 2003/04
Burren Dominik (Jg. 03, SK Aarau) gegen Christ Dario (Jg. 03, SK Dorneck-Thierstein).
Christ Dario (SK Dorneck-Thierstein) gewinnt mit Kurz nach 43 Sekunden.

Jahrgänge 2005/06
Eisenring Florian (Jg. 05, SK Aarau) gegen Dünner Tobias (Jg. 05, SK Fricktal)
Eisenring Florian (SK Aarau) gewinnt mit Kurz und Nachdrücken nach 8:75 Minuten

Jahrgänge 2007/08
Studinger Gian (07), (SK Aarau) gegen Scherz Valentin (07)(SK Dorneck-Thierstein)
Scherz Valentin (SK Dorneck-Thierstein) gewinnt mit Kniestich nach 12 Sekunden.

Jahrgänge 2009/10
Gisler Timo (SK Solothurn) gegen Russo Giulio (SK Aarau)
Russo Giulio (SK Aarau) gewinnt mit Kurz nach 14 Sekunden mit der Maximalnote.

mehr Fotos auf der Galerie


Die Kategoriensieger